Wieso man nicht einfach Nichts tun kann {Karottentaler mit Putenbrust}

Das Gute am Kranksein ist, dass man endlich mal legitim nichts machen darf, ohne dass sich gleich das Gewissen vor dir aufbaut wie Arnold Schwarzenegger zu seinen Terminatorzeiten und herum zetert: Weiterlesen

Advertisements

Pasta ohne Pasta? {Zucchini-Süßkartoffel-Pasta mit Putenstreifen und Rucola}

Buona sera ihr Zuckerlichen,

So, die erste Woche ist vorbei und ich muss sagen, es geht mir super! Klar, gibt es Momente in denen ich denke, boah…so ein Schokobon wäre jetzt was Feiners! Aber dafür freue ich mich ja dann umso mehr auf den Cheatday in 3 Wochen, an dem ich futtern darf, nach was mein Kopf verlangt (denn meistens ist der ja für Gelüste verantwortlich)! 🙂 Weiterlesen

Die ersten 4 Tage: Easygoing…

wenn da nicht überall dieses leckere Essen wäre…

Eigentlich ist es für mich gar keine so große Umstellung…dachte ich am Montag und mein innerer Schweinehund, der soooo furchtbar gerne Schokolade und Schwarzbrot ist und Nimm2-Bonbos liebt, zog eingeschüchtert seinen Kopf ein. Weiterlesen

Wochenend‘ und Sonnenschein… oder so ähnlich…

Ihr Zuckerschnuten,

es ist Wochenende!  Endlich oder schon? Ich weiß es eigentlich nicht genau!
Im Moment kommt es mir so vor, als ob, kaum dass ich den Montag, noch schlaftrunken vom Wochenende, begrüße, schon wieder Freitag ist. Weiterlesen